Damit Ihr Zertifikat Natur- und Landschaftsführer (ZNL) gültig ist, müssen Sie mindestens einmal jährlich eine qualifizierende Fortbildung im Umfang von mindestens sechs Stunden besuchen. Der Nachweis erfolgt mittels Fortbildungs-Nachweisheft.