Am 12. Januar 2019 fand eine Erweiterte Vorstandssitzung des Wanderverbands Bayern in Nürnberg statt. Im Anschluss an die Tagung besuchten die Teilnehmer gemeinsam die Ausstellung Wanderland im Germanischen Nationalmuseum. Die Führung durch die Ausstellung glich einer Zeitreise durch die Geschichte der Wanderbewegung, die von den Wandervereinen maßgeblich geprägt wurde. Die Ausstellung betont die Bedeutung der Wandervereine bis in die heutige Zeit und dokumentiert die Geschichte mit vielen interessanten Ausstellungsstücken – vom Wanderführer über Markierungsutensilen der Wegewarte bis hin zur Vereinsfahne.

Wanderverband Ausstellung Wanderland
Mitglieder des Erweiterten Vorstands des Wanderverbands Bayern besuchten die Ausstellung Wanderland in Nürnberg.