Hoch oben im Bayerischen Wald: Neuer Qualitätsweg “Bussard”

Es gibt einen neuen Qualitätsweg Wanderbares Deutschland in Bayern: Vom Deutschen Wanderverband wurde der Weg mit der Markierung „Bussard“ im Nationalpark Bayerischer Wald ausgezeichnet. Es handelt sich um einen 8 km langen Rundweg von Bayerisch Eisenstein zum Ausflugslokal Schwellhäusl, einer ehemaligen Triftklause, und zurück. Der “Bussard-Weg” überwindet eine Höhendifferenz von etwa 270 m.

Ganzen Beitrag lesen…

Wandern hält fit: 10 Jahre Deutsches Wanderabzeichen

Zehn Jahre nach seiner Einführung steht das Deutsche Wanderabzeichen für eine Erfolgsgeschichte: Der Deutsche Wanderverband (DWV) hat mehr als 31.000 Urkunden an Menschen vergeben, die in einem Jahr mindestens zehn Wanderungen mitgemacht haben und dabei zwischen 100 (Kinder) und 200 (Erwachsene) Kilometer unterwegs waren.

Ganzen Beitrag lesen…

Frohe Weihnachten!

Der Wanderverband Bayern wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Geschäftspartnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!

Ganzen Beitrag lesen…