E-Bikes in der Natur: Ist das erlaubt?

E-Bikes sind Trend. Die Elektrofahrräder sind nicht nur als Fortbewegungsmittel in der Stadt beliebt. Immer mehr Menschen fahren damit in der Natur – auf Wegen und querfeldein. Querfeldeinfahren ist gesetzlich verboten, und auch auf Wegen gelten Gesetze. Dass sich viele Biker nicht daran halten, ärgert Naturschützer und Wanderer.

Ganzen Beitrag lesen…

Meilenstein für den Artenschutz

Das vom Wanderverband Bayern unterstützte Volksbegehren zum Artenschutz unter dem Motto “Rettet die Bienen” hat der der Bayerische Landtag am 17. Juli 2019 mit großer Mehrheit verabschiedet.

Ganzen Beitrag lesen…

119. Deutscher Wandertag im Sauerland

Als mitgliederstärkster Landesverband im Deutschen Wanderverband ist der Bayerische Wanderverband auf dem 119. Deutschen Wandertag vertreten. Rund 100.000 der 600.000 Mitglieder des Deutschen Wanderverbands kommen aus den 16 bayerischen Gebirgs- und Wandervereinen. Ob Allgäuer, Fichtelgebirger oder Odenwälder: Viele bayerische Wanderfreunde sind beim 119. Deutschen Wandertag dabei.

Ganzen Beitrag lesen…

Wir brauchen Verstärkung!

Als Bildungseinrichtung des Wanderverbands Bayern bietet die Heimat- und Wanderakademie Bayern ein vielfältiges Programm an Aus- und Fortbildungen an, darunter die Ausbildung zum DWV-Wanderführer®, zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (BANU), zum Gesundheitswanderführer und zum Jugendwanderführer. Für unser Akademie-Team suchen wir Verstärkung.

Ganzen Beitrag lesen…

BR-Wanderwoche im Nürnberger Land

Frankreich hat die Côte d’Azur, Franken den Dünenweg: Der etwa 85 km lange Rundwanderweg im Nürnberger Land ist einer der ungewöhnlichsten Premium-Wanderwege in Bayern. Wer vermutet schon feinen Sand wie an der Côte d’Azur mitten in Franken? Während der BR-Wanderwoche im Nürnberger Land findet am 4. September 2019 eine geführte Tour auf dem Dünenweg statt.

Ganzen Beitrag lesen…