Das Jahresprogramm 2020 der Heimat- und Wanderakademie Bayern ist erschienen und steht ab sofort als kostenloser PDF-Download bereit.

Zum 5-jährigen Bestehen der Heimat- und Wanderakademie Bayern enthält das Jahresprogramm 2020 eine besondere Auswahl an Aus- und Fortbildungsangeboten sowie Fachtagungen. Die Ausbildungen zur/zum DWV-Wanderführer/in® sowie Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/in (nach BANU) richten sich an Vereinsmitglieder im Deutschen Wanderverband und alle anderen interessierten Menschen, die gern wandern, Natur und Kultur lieben und ihre Freude daran mit anderen Menschen teilen wollen. Erstmals finden die Ausbildungen in den Varianten “zweimal fünf Tage” und “sieben plus drei Tage” statt. Sie lösen die bis 2019 üblichen 10-Tages-Kurse ab. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bleibt somit mehr Zeit zur Nacharbeitung des Erlernten und für ihre lehrgangsbegleitende Hausarbeit.

Für bereits ausgebildete DWV-Wanderführer/innen® und Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/innen hat die Heimat- und Wanderkademie Bayern ein breites Fortbildungsangebot geplant. Das Spektrum der Kurse in 2020 reicht von “Gefahrensituationen in der Natur” über “Orientierung mit Smartphone” bis hin zur “Gesunden Ernährung für Wanderer”.

2020 findet in Bayern auch wieder eine Ausbildung für Gesundheitswanderführer/innen (nach DWV) statt. Der zweigeteilte Lehrgang in der bayerischen Rhön vermittelt für DWV-Wanderführer/innen® und Personen mit bewegungstherapeutischen Berufen das Know-how, um gesundheitsfördernde und präventive Wanderangebote fachgerecht zu planen und anzuleiten.

Die Fachtagung für Gesundheitswanderführer/innen in Bayern findet wie 2019 in zeitlicher Nähe zur Fachtagung für DWV-Wanderführer/innen® statt, so dass Interessenten beide Fachtagungen besuchen können.

Hier das komplette Jahresprogramm 2020 als kostenloser PDF-Download.