Als mitgliederstärkster Landesverband im Deutschen Wanderverband ist der Bayerische Wanderverband auf dem 119. Deutschen Wandertag vertreten.

Rund 100.000 der 600.000 Mitglieder des Deutschen Wanderverbands kommen aus den 16 bayerischen Gebirgs- und Wandervereinen. Ob Allgäuer, Fichtelgebirger oder Odenwälder: Viele bayerische Wanderfreunde sind beim 119. Deutschen Wandertag dabei.

Die Traditionsveranstaltung findet vom 3. bis 8. Juli 2019 in und rund um die Kleinstädte Schmallenberg und Winterberg im Sauerland statt. Einige geführte Wanderungen starten bereits am 1. Juli – an den folgenden Tagen finden zahlreiche weitere Touren statt. Das offizielle Wandertagsprogramm sortiert die Angebote in die Kategorien “Familien & Entdecker”, “Kultur & Genuss”, “Gesundheit & Spiritualität” und “Abenteuer & Action” ein – so behält man leichter den Überblick.

Neben Wanderungen und motorisierten Ausflügen gibt es auch ein attraktives Rahmen- und Bühnenprogramm. Zwei besondere Höhepunkte sind sicherlich der Empfang der Wimpel-Wandergruppe in Winterberg am 4. Juli ab 17 Uhr und der Große Festumzug am 7. Juli ab 14 Uhr.