Rennsteigverein e.V.

Geschäftsstelle
Gartenstraße 13
96199 Zapfendorf
Tel.: 09547 1764
k.enzi.za@online.de

Fürsteher
Kurt Enzi
Gartenstraße 13
96199 Zapfendorf
Tel.: 09547 1764 
0171-2061652
k.enzi.za@online.de
www.rennsteigverein.de

stellvertr. Fürsteher
Lutz Hähner
Burgstraße 7
OT Holzhausen

99334 Amt Wachsenburg
Tel.: 03628 9295156
burgvogt58@web.de

stellvertr. Fürsteher
Ulrich Böckel
Denkmalplatz 17
99817 Eisenach-Stedtfeld

Tel.: 03691 893369
ulrichbieckel@gmx.de


Der Rennsteigverein wurde am 24. Mai 1896 auf dem Forsthaus Weidmannsheil bei Steinbach a. W. gegründet. Zur Zeit umfasst der Rennsteigverein 16 Ortsgruppen. Zwei liegen in Franken und 14 in Thüringen.

Der Rennsteigverein wurde durch den Bundespräsidenten 1996 mit der Eichenforff-Plakette für besondere Verdienste um die Heimat, Wandern und Umwelt ausgezeichnet. Er ist Gründungsmitglied des Landesverbandes Bayern (1972) und des Landesverbandes Thüringen (1991).

Seine Aufgaben sind u. a. die Erforschung von Altstraßen und Rennwegen, von denen es nachweislich um die 220 in Deutschland gibt.

Der Rennsteigverein gibt eine eigene Vereinszeitschrift „Das Mareile“ heraus.  Es erscheint 4mal im Jahr und ist im Mitgliederbeitrag enthalten. In Bayern werden ca. 330 km Wanderwege betreut und markiert. Darunter fallen Teilstücke des Main-Donau-Weges, des Mainwanderweges, der Pfaffenritt und des Jakobusweges. Im Ortsgebiet Zapfendorf gibt es vier Rundwanderwege. Der Rennsteigverein bietet im Ortsgebiet Zapfendorf und Steinbach a. W. ca. 25 Wanderungen jährlich an. Im Seniorenbereich finden von April bis Oktober  gut besuchte Wanderungen statt.

                     

    Pfaffenritt

  • Kurzinfo zum Weg

    Königsfeld – Gügel - Giechburg – Scheßlitz – Lauf – Zapfendorf – Rattelsdorf – Höfen – Reckendorf – Lußberg – Rennweg der Haßberge
    Anspruchsvoller Wanderweg zwischen der Fränkischen Schweiz und den Hassbergen.
    Wegename Des Wortes Bedeutung: Hier ritten einstmals "Pfaffen", also Pfarrer, zu einer Zeit als das Wort "Pfaffe" noch keine abwertende Bedeutung hatte, sondern eine allgemeine Bezeichnung für Geistliche war.

    Weitere Informationen über diesen Weg finden Sie auf der
    Website des Rennsteigvereins e.V.

  • Downloads zum Weg

    Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen als PDF Dokument und die Wegstrecke als GPS-Daten zum Download.

  • Kontaktieren Sie uns

    Rennsteigverein e.V.

    Geschäftsstelle
    Gartenstr. 13
    96199 Zapfendorf
    Tel.:  09547 1764


    k.enzi.ZA@t-online.de
    www.rennsteigverein.de